Die Brau- & Brennwerkstatt
Gin meets Käse 16.04.

Ab sofort könnt ihr euch für unser Gin-Käse Tasting anmelden!
Mit unserem Partner Fromagerie Holzapfel in Herrenberg bringen wir euch einen genussvollen Abend nach Hause: Drei Gin aus unserer Manufaktur, begleitet von drei Käsen der Extraklasse.
Das Paket ist für bis zu 4 Personen und kostet insgesamt 74€.

Die aktuellen Ladenöffnungszeiten sind Donnerstag 17-19:30 Uhr und Samstag 10-12.30 Uhr.

mehr erfahren

Geschenkideen

Du bist noch auf der Suche nach einem besonderen Geschenk?

Wir hätten da ein paar Ideen! Ihr findet hier alles, was das Ginliebhaber-Herz begehrt: Von zartschmelzenden Schokoladen bis zu prickelnden Tonics!
Du möchtest lieber ein besonderes Event verschenken? Für unsere Events stellen wir auch Geschenkgutscheine zu festen Terminen aus.

Versandkostenfrei ab 100€ Einkaufswert.

mehr erfahren

Unsere Gin-Manufaktur

Genuss pur

Entdecke die Vielfalt der schwäbischen Edeldestillate und Gins aus unserer Manufaktur. Unser Anspruch: 100% Handarbeit und 100% Brennkunst.
Passende Ergänzungen wie Tonic Water und mehr findet ihr in der Rubrik "Geschenkideen".

Versandkostenfrei ab 100€ Einkaufswert.


Barbar

Mediterran, würzig und leicht fruchtig: Unser Barbar Gin

  • 2020
  • 43 vol. %
Ab Preis 9,50 €
mehr erfahren

Ich bin Diplom Braumeister Mark Schlaipfer, der Macher in der Brau- & Brennwerkstatt. Die Brau- & Brennwerkstatt wurde Anfang 2017 von mir gegründet. Wir bieten den "High Fir - welzheimer wald dry gin", Brau- und Brennseminare sowie Dienstleistungen für die Brauindustrie an. Nachdem ich über 25 Jahre Berufserfahrung gesammelt habe und seit langer Zeit Edeldestillate brenne, habe ich 2016 begonnen, Gin herzustellen. Durch die intensive Auseinandersetzung mit der Thematik ist der Wunsch entstanden, ein eigenes Unternehmen zu gründen, in welchem zum einen der regionale Gin „High Fir“ hergestellt wird, und zum anderen Brau- und Brennseminare veranstaltet werden. Ich freue mich auf Ihren Besuch in der Brau- & Brennwerkstatt. Mit braumeisterlichem Gruß Mark Schlaipfer

mehr erfahren